Biskuitroulade mit Erdbeer-Rhabarber-Creme

Softig-weicher Biskuit mit cremiger Erdbeer-Rhabarber-Füllung!
Zubereitungszeit: ca. 30 min. insgesamt
Ruhezeit: ca. 60 min.
Backzeit: 12-15 min.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Menge: für 12 Stück

Zutaten für den Teig:

Für die Füllung:

Zur Dekoration:

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Eier trennen. Eiklar mit der Hälfte des Getreidezuckers fest aufschlagen. Eigelb mit restlichem Bio Getreidezucker Mais Süße und Vanillearoma schaumig rühren. Gesiebtes Mehl mit Backpulver und Eischnee zur Dottercreme geben und alles locker und vorsichtig vermengen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Etwa 12-15 min. auf mittlerer Schiene goldgelb backen. Den fertigen Biskuit sofort auf ein sauberes Geschirrtuch stürzen und mit samt dem Tuch aufrollen. Auskühlen lassen.
  3. Für die Füllung die Sahne mit Sahnesteif fest aufschlagen. Frischkäse und Bio Erdbeer/Rhabarber Fruchtaufstrich unter die Sahne heben. 
  4. Biskuit vorsichtig auseinanderrollen und mit der Creme bestreichen. Biskuitroulade aufrollen, auf eine Kuchenplatte legen und eine Stunde kühl stellen.
  5. Zur Dekoration Filita Bio Zartbitterschokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Mit Hilfe eines Löffels die Roulade mit der geschmolzenen Filita Bio Zartbitterschokolade besprenkeln.
Tipp: Natürlich passen schmeckt diese Biskuitroulade auch hervorragend mit unseren andern Fruchtaufstrichen wie zum Beispiel: Himbeer Fruchtaufstrich oder Calamansi Fruchtaufstrich von Frusano.

Variation:

Nach Geschmack kann die Biskuitroulade auch nur mit Bio Erdbeer-Rhabarber Fruchtaufstrich von Frusano gefüllt werden.
Wir wünschen viel Spaß beim Zubereiten und Genießen, sowie einen guten Appetit!