Fructosearme Brownies

Der leckere Schokoklassiker: fructosefrei, laktosefrei und glutenfrei sowie vegan.
Zubereitungszeit: ca. 25 min.
Backzeit: ca. 20 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Menge: für 12 Portionen

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine rechteckige Backform 20x30 cm mit Margarine einfetten
  2. Margarine, Backpulver, Bio Getreidezucker Mais-Süße, Vanillezucker, glutenfreie Mehlmischung und Bio Janosch Panama-Glück Kaka gut miteinander vermischen. Den Bio Reissirup, Wasser und Rapsöl dazu geben und gut verrühren. Den Sojadrink hinzu geben und alles zu einem glatten Teig rühren. 
  3. Teig gleichmäßig in die Form füllen und für etwas 20 Minuten im Ofen backen.
  4. Brownies nach dem Backen leicht auskühlen lassen. Die Bio Filita Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und über dem Teig verteilen. Wenn Bio Filita Zartbitterschokolade leicht hart geworden ist, können die Brownies in 12 gleich große Stücke geschnitten werden.
Tipp: Selbstgemachter Vanille-Getreidezucker. Die ausgekratzte Vanilleschote mit 1 Packung Bio Getreidezucker Mais-Süße von Frusano in ein leeres Schraubglas geben und ca. 1 Woche geschlossen stehen lassen.
Wir wünschen viel Spaß beim Backen und Genießen, sowie einen guten Appetit!