Gefüllter Filita Schokoladenkuchen

Mit Frusano Fruchtaufstrich gefüllter Schokoladenkuchen – saftig und lecker!
Zubereitungszeit: ca. 35 min. (zzgl. Back- und Ruhezeit)
Ruhezeit: ca. 60 min.
Backzeit: ca. 50 min.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Menge: Für 12 Stück

Zutaten für den Teig:

Zutaten für die Füllung:

Zubereitung:

  1. Bio Filita Zartbitterschokolade von Frusano im Wasserbad schmelzen.
  2. Butter, Bio Filita Zartbitterschokolade, Sahne, Bio Janosch Panama-Glück Kakao von Frusano, Vanilleöl und Salz in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät cremig rühren. 
  3. Die Eier einzeln zugeben und zu einer schönen Schaummasse rühren. 
  4. Mehl und Backpulver auf die Schaummasse sieben und gut unterrühren, sodass ein glatter, geschmeidiger Teig entsteht. 
  5. Den Teig in eine gefettete Springform einfüllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Ober- und Unterhitze, auf mittlerer Schiene) etwa 50 Minuten backen. Mittels Stäbchenproben prüfen ob der Teig durchgebacken ist. Den Kuchen kurz in der Form ausdampfen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  6. Den Kuchen auf eine Kuchenplatte legen und einmal horizontal teilen. Mit Himbeer – Fruchtaufstrich von Frusano bestreichen und wieder zusammensetzen.
Tipp: Reichen Sie zum Schokoladenkuchen mit Bio Getreidezucker Mais-Süße gesüßter Schlagsahne.
Wir wünschen viel Spaß beim Backen und Genießen, sowie einen guten Appetit!