Selbstgemachter Eierlikör mit Bio Getreidezucker

So lecker, dass man ihn das ganze Jahr genießen kann: Eierlikör mit Bio Getreidezucker von Frusano
Zubereitungszeit: ca. 30 min.
Ruhezeit: ca. 2 Std.
Kochzeit: ca. 6 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Menge: für etwa 1l Eierlikör

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Bio-Getreidezucker - Mais Süße von Frusano in einem Mixer ca. 1 Minute zu Puderzucker verarbeiten.  
  2. Eigelbe vom Eiweiß trennen und mit dem Mark einer Vanilleschote verquirlen. Die Masse mit dem Puderzucker verrühren und nach und nach Kondensmilch und Rum unterrühren.
  3. Die Eierlikörmasse mit einem Schneebesen über dem heißen Wasserbad ca. 6 Minuten aufschlagen bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  4. Den Eierlikör mit Hilfe eines Trichters in Flaschen füllen und kaltstellen. Im Kühlschrank hält er sich ca. 4 Wochen.
Tipp: Eierlikör wird fester, wenn er längere Zeit steht. Einfach die Flasche schütteln, dann wird er wieder flüssig und lässt sich gut ausschenken.
Weiterer Tipp: Selbstgemachter Vanille-Getreidezucker. Die ausgekratzte Vanilleschote mit 1 Packung Bio Getreidezucker - Mais Süße von Frusano in ein leeres Schraubglas geben und ca. 1 Woche geschlossen stehen lassen. 
Wir wünschen viel Spaß beim Verschenken und Genießen, sowie einen guten Appetit!