Herbstsalat Rezept mit Frusano Bio Reissirup-Dressing

Dazu Ziegenkäsepäckchen und Kräuterchampignons
Ein verträgliches, aromatisches Dressing mit Frusano Bio Reissirup rundet diesen würzigen Herbstsalat köstlich ab!
Zubereitungszeit: ca. 35 min.
Bratzeit: ca. 10 min.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Menge: für 2 Portionen

Zutaten:

  • 200g Ziegenweichkäse
  • 6 Scheiben Bacon
  • 200 Salat nach Geschmack z.B. Eisbergsalat, Kopfsalat, Feldsalat, Lollo rosso
  • 125g Champignons
  • 2 EL Bio Olivenöl extra-vergine
  • 1 EL gehackte Kräuter (Petersilie, Basilikum, Dill)
  • Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für das Dressing:

Zubereitung:

  • Den Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.
  • Die Champignons putzen und vierteln. Ziegenkäse in sechs gleichmäßige Stücke schneiden und jeweils mit Bacon umwickeln. 
  • Aus allen Zutaten für das Dressing eine homogene Salatsoße herstellen.
  • Die Ziegenkäsepäckchen in einer Pfanne ohne Fett, von beiden Seiten rasch braten, warm stellen. Das Bio-Olivenöl extra-vergine in einer Pfanne erhitzen, die Champignons sowie die Kräuter zugeben und unter rühren rasch braten.
  • Den Salat auf großen Tellern anrichten, jeweils drei Ziegenkäsepäckchen und etwa die halbe Menge der Kräuterchampignons zum Salat geben. Das Dressing auf den Salat träufeln und mit Pfeffer aus der Mühle bestreuen.
Tipp: Sehr lecker zu diesem Herbstsalat schmeckt ein frisch aufgebackenes, Original französisches Steinofen Baguette „Grande Tradition“.

Variation:

Je nach Toleranzgrenze kann Kürbis der Sorte "Butternut" zum Salat gegeben werden. Hierzu den Kürbis waschen, schälen und das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Mit wenig Öl in einer Pfanne weich braten und mit Salz und Pfeffer würzen
Wir wünschen viel Spaß beim Zubereiten und Genießen, sowie einen guten Appetit!