Spaghetti mit Schinken–Ketchup–Sauce

Diese cremige Tomatensauce gelingt leicht und ist beliebt bei Groß und Klein!
Zubereitungszeit: ca. 35 min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten für 4 Personen:

Für die Sauce:

  • 3 Schalotten*
  • 220g Bio Frusano Ketchup
  • 300g Schinken gekocht (auf Zuckerstoffe achten!)
  • 200ml Sahne (ggf. laktosefrei)
  • 100ml Wasser
  • 3 TL Petersilie gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Spaghetti nach Packungsanleitung kochen und warm stellen.
  • Schalotten schälen und klein würfeln. Schinken klein schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten zugeben und glasig dünsten. Schinken zugeben und kurz mitbraten. 
  • Bio Tomaten-Ketchup von Frusano, Sahne, Wasser und Petersilie mit in die Pfanne geben, unter Rühren einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce bei mittlerer Hitze etwas einköcheln lassen.
  • Die Schinken-Ketchup-Sauce mit Spaghetti und Parmesan servieren.
Tipp: Sehr lecker schmeckt diese Sauce auch zu Reis (z.B. Bio Carnaroli Weisskornreis von Probios).

Variation:

Wer mag, kann anstatt Schinken auch Hackfleisch verwenden. So erhält man eine leckere und verträgliche Sauce nach Bologneser Art.
*) Wer keine Schalotten zur Hand hat, kann auch Zwiebeln verwenden, welche jedoch einen etwas höheren Fructose- und Saccharosegehalt haben.
Wir wünschen viel Spaß beim Kochen und Genießen, sowie einen guten Appetit!